Abtei Michaelsberg Siegburg

xxxx

xxx

Kunst auf der Nordempore – Lesung in St. Servatius

15.11.2017 Kunst auf der Nordempore mit einer weiteren Lesung um 19.30 Uhr: Das Tagebuch der Leonie Wallenstein – Kriegsende an der Sieg. Lesung Andrea Korte-Böger, Querflöte Karen Fälker-Herkenhöhner Mit der diesjährige letzten Lesung wird das Thema „Krieg“ in einem sehr lebensnahen Tagebuch aus unserer Region und unserer Vergangenheit noch einmal thematisiert.

Eine junge Frau schrieb es, vielleicht um auch mit dem täglichen Erleben klar zu kommen, aber so sachlich, dass man fassungslos ist: Tod – Flucht – Hinrichtung – Hunger –Dreck alles wird so beschreibend wahrgenommen und aufgezeichnet, wie heute Wetter – Sonderangebote – Stau auf der A3 – Weihnachtsvorbereitungen und vielleicht neue Diätrezepte.

Für den Leser und dann die Zuhörer entwickelt sich so eine Nähe, die manchmal schwer auszuhalten ist. Zeit zum Luftholen bringt die manchmal zarte, aber manchmal auch scharfe Musik der Querflöte, die sich in den Lesungen der einzelnen Tagesverläufen dazwischenschiebt.

Wieder: Zeit zum Zuhören – Zeit zum Nachdenken – und im Anschluss: Zeit zum Plaudern